Zu Gast: David Schönherr, Autor

„Der Widerschein“ – so heißt der Debütroman von David Schönherr. Der Duden übersetzt dies sehr poetisch mit: Helligkeit, die durch reflektiertes Licht entstanden ist. Tatsächlich spielen Licht und Schatten auf der Leinwand – wie im wahren Leben – in diesem sprachmächtigen Roman eine zentrale Rolle. Frankfurter-Verlagsanstalt, 2013, ISBN-13: 9783627022013

Share

Kommentar hinzufügen