Afghanistan – "So viele Übergriffe wie nie zuvor"

Afghanischer Mann untersucht eine Stelle, an der eine Autobombe explodiert ist (28.11.2013)Die Rückkehr der Taliban mache Afghanistan zu einem gefährlichen Pflaster für Hilfsorganisationen, sagt Thomas Ruttig vom Afghanistan Analysts Network. Allein in diesem Jahr starben 36 Helfer.

www.deutschlandradiokultur.de, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen