Josef Müller, Ex-Finazjongleur

Er war Millionenbetrüger, Hochstapler und Konsul von Panama. Mit 21 Jahren hatte er einen schweren Autounfall und sitzt seitdem im Rollstuhl. Und schaffte es trotzdem in die Welt der Schönen und Reichen. In den 80er und 90er Jahren wurde der Steuerberater Josef Müller zum Millionär. Das Problem: Das Geld, das er aus dem Fenster warf, gehörte seinen Kunden und Klienten. Die Konsequenz: Ein paar Jahre im Knast in München-Stadelheim. Seit drei Jahren ist Josef Müller wieder ein freier Mann, hat nach eigener Aussage zehn Millionen Euro Schulden – und jetzt seine Biografie veröffentlicht. Titel: „Ziemlich bester Schurke

Share

Kommentar hinzufügen