Schauspieler Ralf Bauer – 28.10.2013

Schauspieler Ralf Bauer wurde Mitte der 90er als Hauptdarsteller der erfolgreichen Vorabendserie „Gegen den Wind“ und durch seine Rolle als charmanter Liebhaber in der Kinokomödie „Workaholic“ bekannt. Schon während der Schulzeit jobbte der gebürtige Karlsruher am Theater und als es mit der Modelkarriere nicht klappte besuchte er eine Schauspielschule in Hamburg. Direkt im Anschluss wurde er Moderator der TV-Sendung „Disney Club“, aber sein Herz hing an der Schauspielerei. Parallel zu diversen hochkarätigen TV- und Kinoproduktionen spielte er immer leidenschaftlich gerne Theater. Der Schauspieler gilt als Frauenschwarm, obwohl er sich privat gerne zurückzieht. Ausgleich findet er seit einigen Jahren im Yoga, das er leidenschaftlich betreibt: Täglich startet er mit 21 Sonnengrüßen in den Tag. Dabei interessiert ihn auch die Philosophie dahinter. 2010 absolvierte er eine tibetische Yogalehrerausbildung und im Dezember eröffnet er sein eigenes Yoga-Loft.

Share

Kommentar hinzufügen