Thüringen empfiehlt sein Mindestlohnmodell für den Bund – Ministerpräsidentin Lieberknecht: …

Keine Unterschiede mehr zwischen Ost und West und eine Lohnuntergrenze verhandelt durch die Tarifparteien – das sind die beiden Vorschläge aus Thüringen. Die Ministerpräsidentin des Freistaates, Christine Lieberknecht spricht sich dagegen aus, einen Mindestlohn durch die Bundesregierung festzulegen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen