Ambos: Rassismusvorwurf afrikanischer Staaten ist doppelzüngig – Strafrechtsexperte weist …

Weil dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag über 30 afrikanische Staaten angehören, werden auch viele afrikanische Fälle verhandelt, sagt Kai Ambos, Experte für internationales Strafrecht der Uni Göttingen. Der Vorwurf rassistischer Tendenz sei daher absurd, betont Amobs

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen