Zu Gast: Mirjam Pressler, Kinderbuchautorin

Sie ist eine der wichtigsten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen in Deutschland: Mirjam Pressler. Ihr gelingt etwas, dass nur wenige schaffen: Eine Sprache zu finden, mit der sie Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen anspricht und berührt. In ihrem neuen Roman „Wer morgens lacht“ erzählt sie die Geschichte zweier ungleicher Schwestern, von denen eine plötzlich verschwindet.
Was hat sie zu dieser Geschichte inspiriert, warum sind es vor allem ernste Themen, die sie aufgreift und wie viel von ihr selbst steckt in ihren Büchern? Davon berichtet Mirjam Pressler.

Share

Kommentar hinzufügen