Dr. Vera Kühne, Ärztin – 01.10.2013

Die Ärztin Dr. Vera Kühne hilft den Menschen in den Krisengebieten der Welt. Sie versorgt Kriegs- und Schusswunden, ist Chirurgin und Tropenmedizinerin und vor allem: Ärztin aus Leidenschaft, auch unter schwierigsten Bedingungen. Sudan, Kosovo oder Afghanistan: Die Ärztin Dr. Vera Kühne hilft den Menschen in den Krisengebieten der Welt. Sie versorgt Kriegs- und Schusswunden, ist Chirurgin und Tropenmedizinerin und vor allem: Ärztin aus Leidenschaft, auch unter schwierigsten Bedingungen. Ihre Auslandseinsätze führten Kühne bereits auf alle fünf Kontinente. Angefangen hat alles mit einem Engagement bei Ärzte ohne Grenzen, später kamen Einsätze für den Malteser Auslandsdienst, das Internationale Rote Kreuz und andere NGOs dazu, bis sie schließlich bei der Bundeswehr anheuerte und Stabsärztin in Afghanistan wurde. Was sie antreibt sind ihr christlicher Glaube, ihr Fernweh und eine unerschütterliche Zuversicht. Sie kehrt dem bürokratisierten Medizinbetrieb in Deutschland immer wieder den Rücken und hilft dort, wo sie ihren Beruf mit Leidenschaft ausüben kann, auch wenn um sie herum das Chaos tobt, Angriffe drohen oder die Klinik nur ein Zelt mitten im Busch ist. „Ich brauche diese Erfahrungen im Einsatz im Ausland ganz dringend, um hier in Deutschland durchzuhalten.“ Vera Kühne ist mit einem Bundeswehroffizier verheiratet und lebt – sofern sie nicht im Einsatz ist – in Bamberg.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen