Wahl trägt "Handschrift des demografischen Wandels" – Themen der Jüngeren rücken in …

Ein Drittel der Wählerstimmen bei der Bundestagswahl kamen von über 60-Jährigen. Die Politologin Bettina Munimus sieht das machtpolitische Gleichgewicht zugunsten der Älteren verschoben und fordert das Wahlrecht auch für Minderjährige.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen