Zu Gast: Mahret Kupka, Kulturwissenschaftlerin

„Draußen im Dunkeln. Weitermachen nach der Mode“ – Das ist der Titel der Ausstellung, die ab kommendem Donnerstag im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst zu sehen ist. Die Kulturwissenschaftlerin und Modejournalistin Mahret Kupka interessieren die Grenzgänge zwischen Kunst und Mode. Sie hat die Ausstellung mitkuratiert.

Share

Kommentar hinzufügen