"Die Frage der Haftung ist eine ganz zentrale" – Katrin Göring-Eckardt (Bündnis …

Beim gescheiterten Drohnenprojekt Euro Hawk wirft Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt dem Verteidigungsministerium vor, Verträge zugunsten der Rüstungsindustrie auszulegen. Minister Thomas de Maizière (CDU) müsse beantworten, warum der Steuerzahler zahlen solle und das Herstellerkonsortium draußen bleibe.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen