Gauck sieht Kolumbien und Brasilien "auf gutem Wege" – Bundespräsident fordert …

Zum Abschluss seiner Südamerika-Reise hat Bundespräsident Joachim Gauck die Entwicklung in Brasilien und Kolumbien positiv bewertet. Die Verbesserung der Menschenrechtslage brauche allerdings noch Zeit.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen