Einem "Zuviel an Öffentlichkeit " im NSU-Prozess entgegenwirken – Strafrechtler …

In einem Strafverfahren wie dem NSU-Prozess gehe es schlicht darum, die Wahrheit herauszufinden, sagte der Strafrechtler Klaus Marxen. Den Prozess in eine große Halle zu verlagern, wie vielfach gefordert, würde alle Beteiligten überfordern, so Marxen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen