Glatz: Afghanen brauchen in bestimmten Bereichen weiter Unterstützung – Befehlshaber des …

Nach 44 Dienstjahren wird Generalleutnant Rainer Glatz das Kommando abgeben. Derzeit von einem Erfolg oder Nichterfolg in Afghanistan zu sprechen, sei zu früh, sagt er. Das liege auch an den Rahmenbedingungen: Die internationale Gemeinschaft habe Afghanistan die Unterstützung für mindestens ein Jahrzehnt zugesichert.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen