Martina Rosenberg, Journalistin

pflegte jahrelang ihre todkranken Eltern | Ihre Mutter erkrankt an Demenz. Ihr Vater erleidet einen Schlaganfall. Martina Rosenberg übernimmt die Verantwortung für ihre Eltern, pflegt beide zuhause. Sie zerbricht beinahe an dieser Belastung und wünscht sich insgeheim, ihre Mutter möge sterben. Martina Rosenberg schildert ihre Erfahrungen, damit pflegende Angehörige mehr Unterstützung bekommen.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen