Irena Brezna, Schriftstellerin – 04.02.2013

Irena Brežná flieht mit 18 Jahren aus der Tschechoslowakei 1968 in die Schweiz. Jetzt ist von ihr ein Roman erschienen: „Die undankbare Fremde“. in dem sie sich schonungslos mit ihrem Gastland, der Schweiz auseinandersetzt. Moderation: Stefan Parrisus

Share

Kommentar hinzufügen