SWR2 Interview der Woche am 24.11.12: mit Josef Ackermann

mit Hans-Jürgen Maurus | Der ehemalige Chef der Deutschen Bank und heutiger Verwaltungsratspräsident der Zürich-Versicherungs-Gruppe Josef Ackermann bedauert das Scheitern des deutsch-schweizerischen Steuerabkommens. Es sei ein „gutes Abkommen“, nach sachlichen Erwägungen hätte man es annehmen müssen, sagte Ackermann im SWR-Interview der Woche. Die Schweizer Debatte, Deutschland einen automatischen Informationsaustausch anzubieten, hält Ackermann dagegen für eine „falsche Strategie“.

Share

Kommentar hinzufügen