Gert Wilden, Filmkomponist – 31.10.2012

„Inspiration ist für mich ein Fremdwort – entweder man kann’s oder man kann’s nicht.“ Gert Wilden begeisterte mit seinen Kompositionen Generationen von Musikliebhabern, Filmfans und Fernsehzuschauern. Mit seinen 95 Jahren ist er eine der letzten noch lebenden Komponistenlegenden. Im Gespräch mit Thorsten Otto erzählt Gert Wilden unter anderem von den sieben verlorenen Lebensjahren, die ihm der 2. Weltkrieg einbrachte und davon, wie ihm ein großer Streik der Hollywoodkomponisten sein Haus und seinen Mercedes finanzierte.

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen