SPD: Koalitionsentwurf zu Patientenrechten ist "mutlos" – Gesundheitspolitikerin …

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Carola Reimann moniert den Gesetzentwurf der Bundesregierung über die Patientenrechte. Der Entwurf fasse nur die geltende Rechtslage zusammen und sei keine substanzielle Verbesserung, sagte Reimann.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen