CDU-Politiker verteidigt Nebeneinkünfte von freiberuflichen Parlamentariern – Kaster: Nicht die …

Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unions-Bundestagsfraktion, Bernhard Kaster (CDU), lehnt die Initiative der SPD zur völligen Offenlegung der Nebeneinkünfte von Abgeordneten ab. Stattdessen sprach er sich für eine weitere Differenzierung des Stufenmodells aus.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen