Schwan: Friedensnobelpreis an EU ist Ehrung und Ermutigung – Politikwissenschaftlerin Gesine …

Der Friedensnobelpreis für die EU sei eine Ermutigung, die Krise zu einem guten Ende zu bringen, meint Gesine Schwan (SPD), Präsidentin der Humboldt Viadrina School of Governance. Die Krise dürfe die EU nicht in eine Regression führen. Europa könne aber nur als "Europa des bürgerschaftlichen Engagements" einen Ausweg finden.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen