Verlag Hanser Berlin sieht gute Chancen für das gebundene Buch – Leiterin Elisabeth Ruge setzt …

Insbesondere handwerklich gut gestaltete Bücher sorgen nach Einschätzung des Hanser Verlages auch in der Zunkunft für eine treue Leserschaft des gedruckten Buches. Verlagsleiterin Elisabeth Ruge ist sich sicher, dass Printprodukte auch weiterhin neben den E-Books bestehen werden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen