"Es ist ein Grenzzwischenfall" – Harald Kujat ruft in der Syrien-Türkei-Krise zu …

Der ehemalige Vorsitzende des NATO-Militärrates, Harald Kujat hält es für entscheidend, dass die Situation zwischen Syrien und der Türkei nicht noch angespannter wird. Momentan gebe es keine Anzeichen für einen Krieg. "Es ist eindeutig, dass Ankara nicht davon ausgeht, dass Syrien einen groß angelegten Angriff auf die Türkei vorbereitet", so Kujat.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen