Schulessen unter Kontrolle – Ursachensuche für die rätselhaften Magen-Darm-Erkrankungen bei Schülern

Tausende von Jugendlichen in mehreren ostdeutschen Bundesländern sind in den vergangenen Tagen an Brechdurchfall erkrankt. Dahinter könnte verdorbenes Essen stecken. Bernhard Kühnle, Abteilungsleiter für Lebensmittelsicherheit im Bundesverbraucherministerium, geht davon aus, dass die Ursache dafür herausgefunden wird.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen