"Neoliberale Selbstentmächtigung der Politik" – Politologe über die Ursachen der Eurokrise

Nach Ansicht des Vorsitzenden der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), Hubertus Buchstein, ist die Politik für die Finanz- und Eurokrise verantwortlich. Politische Parteien hätten dafür gesorgt, im Finanzsektor zu deregulieren, sagte Buchstein anlässlich des 25. DVPW-Kongresses in Tübingen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen