Meiser: Transplantationszentren müssen stichprobenartig kontrolliert werden – Chef von …

Nach dem Betrug in einer Göttinger Transplantationsklinik fordert Bruno Meiser, künftig Zentren, bei denen solche Auffälligkeiten festgestellt werden, die Erlaubnis zur Organtransplantation zu entziehen. Der Chef von Eurotransplant nennt den Vorfall einen "Fehler im System Göttingen". Er betont, dass die Organzuteilung eines der transparentesten Systeme in der Medizin sei.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen