"Sehr widersprüchliche Eindrücke" – ZDF-Korrespondent über die Berichterstattung aus …

Bedrückend sei die Einfahrt nach Damaskus gewesen, berichtet ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg, der am Montag in die zu Teilen umkämpfte syrische Hauptstadt einreisen konnte. Nachdem die Stadt Mitte der Woche ruhig gewirkt habe, fand sich Ossenberg mit seinem Team plötzlich mitten im Kampfgeschehen wieder.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen