"Unkontrollierbares Wuchern" – Eingeschleppte Pflanzenarten wie die Ambrosia bedrohen …

Ambrosia, Jakobskreuzkraut und Traubenkirsche gehören nicht zu den in Deutschland beheimateten Pflanzen. Eingeschleppt über den internationalen Handel, bedrohen sie den heimischen Bestand. Christian Unselt, Vizepräsident des NABU, sieht Gefahren für Ökologie und Landwirtschaft.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen