mit Bundestagspräsident Norbert Lammert

Gast: Bundestagspräsident Norbert Lammert
Selten waren die Entscheidungen des Bundestages so weitreichend wie in diesen Wochen und Monaten. Zu Fiskalpakt und Europäischem Stabilitätsmechanismus ESM musste der Bundestag in kurzer Zeit wichtige Beschlüsse fassen. Der Druck auf das Parlament war groß. Kurz zuvor hatte das Bundesverfassungsgericht die Rechte des Parlamentes zwar gestärkt. Doch wie gefordert oder schon überfordert sind die Abgeordneten? Müssen nationale Rechte an die EU übertragen werden? Wann ist die Zeit reif für Volksabstimmungen?
Darüber spricht SWR-Hauptstadtkorrespondent Uwe Lueb mit Bundestagspräsident Norbert Lammert.

Share

Kommentar hinzufügen