Kategorien
Pleite-Kandidat Zypern übernimmt EU-Ratspräsidentschaft – Politikwissenschaftler hofft trotz …
2. Juli 2012 dradio Interviews

Zwar sei es ein denkbar schlechter Start, wenn Zypern zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft unter den Rettungsschirm schlüpfen müsse, meint der Politologe Hubert Faustmann. Doch der Inselstaat könne eine erfolgreiche Mittlerrolle einnehmen, um das EU-Budget bis 2020 auszuhandeln.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Schreibe einen Kommentar

Impressum

***