Zu Gast: Albrecht Beutelspacher, Direktor des Mathematikums

Donnerstag ist documenta Tag und den nutzen wir, um uns von der großen Kunstausstellung erzählen zu lassen. Nicht nur professionelle Kunstkritiker haben das Wort, sondern ganz unterschiedliche Prominente. Heute ist Albrecht Beutelspacher, der Direktor des mathematischen Mitmachmuseums in Gießen, des Mathematikums, unser Gast. Denn die Wissenschaft nimmt bei dieser documenta eine zentrale Stellung ein. Wie viel Kunst und Mathematik miteinander zu tun haben, erklärt Albrecht Beutelspacher in der Sendung Fidelio.

Share

Kommentar hinzufügen