SWR2 Interview der Woche mit Gregor Gysi

Der Zeitplan für den dauerhaften Euro-Rettungsschirm und den
europäischen Fiskalpakt gerät ins Rutschen. Dafür haben schon die
angekündigten Klagen der Linken gereicht. Das Verfassungsgericht
will sich ausreichend Zeit für die Prüfung der Vorhaben nehmen.
Bundespräsident Gauck will die Gesetze deshalb vorerst nicht
unterzeichnen. Bringt ausgerechnet Deutschland die Lösung der
Euro-Krise in Gefahr? Sollte es über den Fiskalpakt und den
Rettungsschirm ESM eine Volkabstimmung geben? Und: Sind die Linken
besonders schlechte oder besonders gute Europäer?
Darüber spricht SWR-Hauptstadtkorrespondent Stephan Ueberbach mit
Gregor Gysi, Fraktionschef der Linken, im SWR-Interview der Woche.

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen