Forderungen der Opposition sind "eigentlich nicht realistisch umsetzbar" – …

Vorwürfe auf beiden Seiten: Der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Norbert Barthle, glaubt, dass SPD und Grüne die Verhandlungen über den Fiskalpakt mit immer neuen Forderungen absichtlich verzögerten. Dazu werde jetzt auch die Finanztransaktionssteuer herangezogen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen