Ole von Beust, ehemaliger Erster Bürgermeister von Hamburg

Neun Jahre lang war Ole von Beust Erster Bürgermeister von Hamburg. Zunächst tat er sich mit dem Rechtspopulisten Ronald Schill zusammen, den er später entließ. In seiner zweiten Amtszeit konnte er mit absoluter Mehrheit regieren. Das Bündnis mit den Grünen danach hielt nicht lange. Von Beust vertritt bisweilen andere Standpunkte als seine Partei, die CDU, etwa in der Bildungs- und in der Europapolitik.

Share

Kommentar hinzufügen