Grüne fordern Reform des Bergrechts – Oliver Krischer: Fracking vergiftet Grundwasser

Beim sogenannten Fracking wird mittels eines Gemischs aus Wasser, Sand und giftigen Chemikalien Gas aus Schiefer- und Tonschichten herausgepresst. Da die Umweltrisiken unvorhersehbar seien, fordert der Grünen-Politiker Oliver Krischer einen Stopp der Bohrungen. Das ließe sich aber nur durch eine Reform des Bergrechts durchsetzen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

  • Share/Bookmark

Tags: ,

Kommentar hinzufügen