Gespräch mit Bernd Siggelkow, Gründer der "Arche" – 05.02.2012

Gerade mal 46 Jahre alt war Pastor Bernd Siggelkow, als er vor gut einem Jahr seine Autobiografie schrieb: „Papa Bernd – ein Leben für die vergessenen Kinder“. Darin beschreibt er sein Leben, von seiner Kindheit in St. Pauli bis hin zur Gründung der ersten „Arche“ in Hellersdorf/Berlin. Eine Arche, die vielen, vielen vernachlässigten Kindern und Jugendlichen eine zweite Heimat gibt.

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen