Gert Voss, Schauspieler – 01.02.2012

Gert Voss ist einer der größten Theaterschauspieler der Gegenwart. Er hat von Richard III. bis Othello alle bedeutenden Theaterrollen gespielt und mit fast allen großen Regisseuren gearbeitet: Claus Peymann, Peter Zadek oder George Tabori. Voss wuchs in Shanghai auf, kam aber 1948 als Kind nach Deutschland. Er studierte Anglistik und Germanistik und nahm privaten Schauspielunterricht. Nach einem ersten Engagement am Stadttheater Konstanz wechselte er 1968 an das Staatstheater Braunschweig. Nächste Stationen waren das Münchner Residenztheater und das Staatstheater Stuttgart, wo 1974 Peymann Schauspieldirektor wurde. Als Peymann Voss bei ihrer ersten gemeinsamen Arbeit eine Szene vorspielte, antwortete dieser: „Ich kann sie nicht imitieren, Herr Peymann. Ich bin nicht ihr Papagei!“ Heute ist Voss einer der am meisten gefeierten Bühnenstars. Sogar an seinem 70. Geburtstag im Sommer 2011 stand er auf der Bühne – als Mephisto in „Faust I“.

Share

Kommentar hinzufügen