"Die Superlösung gibt es nicht" – FDP-Politiker Fricke über die Unsicherheit an den …

Angesichts der Herabstufung von europäischen Ländern durch die Ratingagentur Standard & Poor’s warnt Otto Fricke, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, vor falschen Reaktionen der Politik. Die abgewerteten Länder verfügten noch über eine gute Kreditwürdigkeit.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen