Hanns-Josef Ortheil, Schriftsteller

„Gib mal her!“ – Dieser Satz fiel beim Fußballspielen, und es waren die ersten Worte, die Hanns-Josef Ortheil sprach. Sieben Jahre alt war er da bereits, traumatisiert durch eine dramatische Lebensgeschichte. Danach bekam die Sprache eine elementare Bedeutung. Ortheil fing an zu schreiben und wurde einer der bedeutendsten, vielseitigsten und fleißigsten Schriftsteller der Gegenwart, ausgezeichnet inzwischen mit vielen Literatur-Preisen. In seinem neuen Buch erzählt er eine Liebesgeschichte ohne Worte.

Share

Kommentar hinzufügen