Klammheimliche Einführung von Drohnen-Einsätzen – Linken-Bundestagsabgeordneter kritisiert …

Wolfgang Neskovic von der Linkspartei kritisiert die in den Bundestag eingebrachte Novelle des Luftverkehrsgesetzes. Die dort vorgesehene Einführung von Drohnen zur Luftraumüberwachung sei im "Windschatten" eines anderen Themas durchgebracht worden, sagte das Mitglied des Parlamentarischen Kontrollgremiums.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen