Verbraucherzentrale kritisiert: Zu wenige Lehren aus Lebensmittelskandalen gezogen – Forderung: …

Als Konsequenz aus Ehec-Krise und Dioxin-Skandal im vergangenen Jahr hat Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv), mehr Kompetenzen für den Bund im Bereich der Lebensmittelüberwachung gefordert.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen