"Banken ohne Geschäftsmodell sind verzichtbar" – CDU-Finanzstaatssekretär zur …

Die WestLB habe kein Geschäftsmodell und sei daher ein Risiko für die Finanzmarktstabilität, sagt Steffen Kampeter (CDU), Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Deshalb sei die Entscheidung der EU-Kommission richtig, die Bank nun in drei Teile zu zerlegen. Es brauche auch insgesamt weniger Landesbanken in Deutschland.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen