Cornelia Funke: Die Klassiker sind wunderbar zum Vorlesen – Bestsellerautorin hebt Bedeutung …

Beim Vorlesen von Literatur passiert "etwas ganz Magisches", weil die Worte dann "ihren Klang zurückbekommen", sagt die deutsche Jugendbuchautorin Cornelia Funke: "Wir vergessen das schnell, weil wir uns so ans gedruckte Wort gewöhnt haben", betont die in den USA lebende Schriftstellerin am heutigen bundesweiten Vorlesetag.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen