"Auch beim Verfassungsschutz sitzen Vollprofis" – Bundesinnenminister glaubt nicht an …

Einen "fürchterlichen Verdacht" nennt Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) die Mutmaßung, dass in Deutschland eine Komplizenschaft zwischen Verfassungsschutz und Rechtsextremismus bestehen könnte. Dafür gebe es keinerlei Anhaltspunkte.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen