"Atmosphäre wird von uns genutzt wie eine Mülldeponie" – Klimaforscher kritisiert …

Wolfgang Lucht bemängelt, dass das Klimaproblem nicht als Zivilisationsaufgabe wahrgenommen werde. Im Hinblick auf die Klimakonferenz in Durban sagt der Klimaforscher des Potsdam-Instituts, dass die Zusagen zum Klimaschutz eine "höhere Verbindlichkeit" bekommen sollten.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen