Umweltschutz bei Ostsee-Pipeline ist "Erfolg unserer jahrelangen Arbeit" – Leiter des …

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist stolz darauf, dass Umweltschutz an der neuen Ostsee-Pipeline auf Druck von Naturschützern groß geschrieben wird. Der Leiter des WWF-Ostseebüros, Jochen Lamp, hofft nun auf eine schnelle Erholung des Ökosystems am Ostseeboden.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen