SPD-Politiker: Steuerentlastungen durch Sparen ausgleichen – Rheinland-pfälzischer …

Die SPD verlangt von der schwarz-gelben Regierung Einsparungen im Milliardenbereich, um die auf dem Koalitionsgipfel beschlossenen Steuerentlastungen gegenzufinanzieren. Der Finanzminister von Rheinland-Pfalz, Carsten Kühl, sagte, die Regierung müsse die Steuersenkungen in Höhe von sechs Milliarden Euro durch Sparen ausgleichen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen