Martina Wick-Laudahn, Kabarettistin – 04.11.2011

Die gelernte Kinderpflegerin und Heilerzieherin Martina Wick-Laudahn jobbte früher als Putz- und Marktfrau, um ihre Familie über Wasser zu halten. Erst durch eine schwere Erkrankung besann sie sich schließlich wieder auf ihren Traum, Kabarettistin zu werden und gründete mit 40 das Trio „Freche Frauen“. Seit 2004 steht sie zusammen mit Dorothea Anzinger erfolgreich als „Die Lästerschwästern“ auf der Bühne.

Share

Kommentar hinzufügen