Kategorien
"Wir haben den großen ökonomischen Wurf und politisch das kleinste Karo" – Martin …
31. Oktober 2011 dradio Interviews

Marin Schulz sieht im "deutsch-französischen Direktorium, das sich anmaßt, über alles alleine zu entscheiden", eine echte Gefahr für die EU. Aus Sicht des Vorsitzenden der Sozialistischen Fraktion im Europaparlament bringe die Union nur ein gemeinschaftliche Handeln weiter.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Schreibe einen Kommentar

Impressum

***