Altmaier: Das Haftungsrisiko für Deutschland kann größer und kleiner werden – Der …

"Es gibt nicht den einen großen Gipfel, es gibt nicht den Urknall, nach dem alle Probleme gelöst sind", sagte der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion, Peter Altmaier, vor der Abstimmung über den Euro-Rettungsschirm. Eine mögliche Erhöhung des deutschen Haftunsrisikos von 211 Milliarden Euro durch einen "Schuldenhebel" schloss er nicht aus.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen